Übertritt nach der 4. Klasse

Der Zwischenbericht

für alle Kinder der 4. Klassen am 22. Januar 2021 besteht aus einer kurzen Rückmeldung zur Jahresfortgangsnote im jeweiligen Fach.

Das Übertrittszeugnis

  • enthält künftig ausschließlich die Ziffernnoten in den Fächern Deutsch, Mathematik und HSU, die daraus gebildete Gesamtdurchschnittsnote sowie eine zusammenfassende Beurteilung der Übertrittseignung.
  • Verbalbeurteilungen der Leistungen in diesen Fächern entfallen ebenso wie eine Beschreibung des Sozialverhaltens sowie des Lern- und Arbeitsverhaltens als auch der individuellen Lernentwicklung.

Übertrittsvoraussetzungen Realschule

  • Für die Aufnahme ist eine Durchschnittsnote von 2,66 oder besser erforderlich.
  • Für alle anderen Schüler führt die Realschule einen Probeunterricht in Deutsch und Mathematik durch. Der Probeunterricht ist bestanden, wenn in dem einen Fach mindestens die Note 3 und in dem anderen Fach mindestens die Note 4 erreicht wird.
  • Wenn in beiden Fächern die Note 4 erreicht wurde, können sich die Eltern für einen Übertritt ihres Kindes entscheiden.

Übertrittsvoraussetzungen Gymnasium

  • Für die Aufnahme ist eine Durchschnittsnote von 2,33 oder besser erforderlich
  • Für alle anderen Schüler führt das Gymnasium einen Probeunterricht in Deutsch und Mathematik durch. Der Probeunterricht ist bestanden, wenn in dem einen Fach mindestens die Note 3 und in dem anderen Fach mindestens die Note 4 erreicht wird.
  • Wenn in beiden Fächern die Note 4 erreicht wurde, können sich die Eltern für einen Übertritt ihres Kindes entscheiden.

Anmeldung

Realschule und Gymnasium
Die Anmeldewoche der jeweiligen Realschule oder des jeweiligen Gymnasiums finden Sie auf deren Homepage. 
Übertrittszeugnis und Geburtsurkunde sind bei der Anmeldung erforderlich

 

Weitere Informationen unter

http://www.schulberatung.bayern.de/schulberatung/
http://www.schulamt.regensburg.de/

Aktuelles

Elterninformationsabend zum Übertritt

10.11.2020 Videokonferenz

Nähere Informationen gehen Ihnen in Kürze zu

Buß- und Bettag

Schulfrei am 18.11.2020

Elternsprechtag

voraussichtlich am 25.11.2020

Kontakt

Grundschule Königswiesen
Erzbischof-Buchberger-Allee 23
93051 Regensburg

Sekretariat:
Ursula Brunnbauer
Tel: 0941 / 507 - 3931
Fax: 0941 / 507 - 3934
gskoewie@schulen.regensburg.de

Jugendsozialarbeit an Schulen

JaS - Jugendsozialarbeit an Schulen

KiTec - Kinder entdecken Technik

KiTec – Kinder entdecken Technik-Projekt

SINUS an Grundschulen

SINUS an Grundschulen